Informationen und Umgang mit dem Coronavirus (Sars-CoV-2)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportlerinnen und Sportler,

als Sportverein liegt uns die Gesundheit der Teilnehmer am Herzen. Wir möchten Sie deshalb über die aktuellen Entwicklungen in der Abteilung Turnen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) informieren.


Beachten Sie bitte geänderte Trainingszeiten, Anmeldewege und was zu Beachten ist (siehe unten). Anmeldewege sind den Trainingszeiten zu entnehmen (noch nicht vollständig - wir bitten um Geduld). Diese finden Sie hier:

Kommen Sie bitte nicht in das Training ohne vorherige Rücksprache mit dem zuständigen Trainer, ansonsten wird Ihnen der Einlass zur Trainingseinheit verwehrt.


Änderungen werden über die Homepage hier bekanntgegeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sportliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Die Abteilungsleitung

(Stand: 02.07.2020 19:45 Uhr)

Beachten Müssen Sie:

  • Falls bei Ihnen eine Infektion nachgewiesen wurde und Sie in Trainingsstunden waren, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit! (abteilung_turnen_tsvkoe@outlook.de)
  • Wenn Sie sich nicht wohlfühlen, krank sind oder Krankheitssymptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause!
  • Beim Betreten der Turnhallen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes pflicht!
  • Halten Sie die empfohlenen Hygieneregeln des Robert-Koch-Institutes ein! D.h. halten Sie nach Möglichkeit mindestens 1 bis 2 Meter Abstand zu hustenden und/oder niesenden Personen, waschen Sie sich die Hände gründlich mit Wasser und Seife, Husten und Niesen Sie in die Ellenbeuge und vermeiden Sie es sich die Hand zu geben!
  • Umkleiden dürfen nicht benutzt werden, kommen Sie also schon in Sportkleidung!
  • Vor und nach dem Training, bei Betreten der Sanitäranlagen, sowie während des Geräteaufbaus ist ein Mundschutz zu tragen - während des Trainings darf dieser abgelegt werden.
  • Nur die Teilnehmer dürfen die Halle betreten, den Eltern ist das leider untersagt.
  • Eine Durchmischung der Gruppen müssen wir vermeiden, weshalb wir um ein pünktliches Erscheinen und dann zügiges Verlassen nach den Trainingseinheiten bitten.
  • Halten Sie sich unbedingt an die von Ihrem Trainer vorgegebene Gruppeneinteilung!

Dabei haben im Training sollten Sie:

  • Trainingsmaterialien die Sie selbst benötigen
  • Ggf. eigenes Desinfektionsmittel
  • Handtuch
  • Ggf. eigenes Magnesia
  • Eigene Hand- oder Spielgeräte (wie z.B. Theraband, Ball)
  • Trinkflasche

Einverständniserklärung Covid-19

Download
Einverständniserklärung_Covid19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.2 KB